Veröffentlicht am

Erkenntnis

Mich hat heute eine erschütternde Erkenntnis ereilt…

Wahrscheinlich werden mich „normale Menschen“ für die nun folgende Aussage verachten. Mir wurde heute bewusst, dass, wenn ich mich mit normalen Menschen unterhalten es in etwa so ist, also würde sich ein normaler Mensch mit jemanden unterhalten, der Borderline hat oder an einer Lernbehinderung leidet.

70:100:130

Das blöde an der Sache ist, ich fühle mich oft unverstanden. Man findet kaum Menschen, mit denen man sich ordentlich unterhalten kann :'(