Partei gegründet und nun im Wahlkampf

Morgen & ÜbermorgenKommentare für diesen Beitrag sind deaktiviert.

Du bist hier:Partei gegründet und nun im Wahlkampf

Hallo Freunde!

Lang es es her, dass ich euch etwas aufgeschrieben habe. Wie das halt so ist, ich mache lieber, als dass ich rede (manchmal red ich aber auch lieber).
Was ist passiert?

Im Februar 2017 bin ich den Freien Wählern Lichtenau beigetreten, mit Aussicht auf Gemeinde- und Kreistag.

Im April 2017 war ich in Berlin an der Gründung einer neuen Partei beteiligt: DEMOKRATIE IN BEWEGUNG http://bewegung.jetzt
Unser Ziel ist es, die Politik grundlegend zu verändern: die Politiker sollen den Menschen, die sie gewählt haben verpflichtet sein und nicht irgendwelchen Lobbyisten und der Industrie.

Im Mai 2017 haben wir die Landesliste Sachsen aufgestellt, einen Vorstand gewählt und über 2000 Stimmen gesammelt, um bei der Bundestagswahl antreten zu können.

Außerdem habe ich das Projekt „Nachwendezeit“ im Rahmen der Partei angestoßen. Hier wollen wir allen Menschen, die sich durch die Wende benachteiligt fühlen ein offenes Ohr für ihre Ängste und Sorgen bieten. http://www.nachwendezeit.de

Über den Autor:

Oben